// GOOGLE Analytics einbinden Ende
skip_navigation

Ausbildungsbeginn bei Optibelt 2018

Am ersten August durften wir wieder viele neue Auszubildende, dual Studierende und Jahrespraktikanten in unserer Unternehmensgruppe begrüßen.

Höxter, 16. August 2018. Dabei freuten wir uns auch auf ein Wiedersehen mit den vielen bekannten Gesichtern unter den „Neuen“. Einige von ihnen kennen wir nicht nur durch ihr Vorstellungsgespräch, sondern auch durch ein zuvor absolviertes Prak­tikum, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder aus einem vorherigen Arbeitsverhältnis bei uns.

Unsere neuen Kolleginnen und Kollegen starten auch in diesem Jahr in den unterschiedlichsten Berufen und Fachrichtungen in ihre berufliche Zukunft.

An unserem Hauptstandort in Höxter, aber auch in unseren Gesellschaften in Rinteln und Bad Blankenburg, konnten wir Aus­zu­bildende in den Berufen  Industriekaufmann/-frau, Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachlagerist/-in, Elektroniker/-in für Betriebstechnik, technische/-r Produktdesigner/-in, Fachinformatiker/-in für Systemintegration und Fach­in­for­matiker/-in für Anwendungsentwicklung ebenso begrüßen wie dual Studierende in den Bereichen Produktionstechnik, Wirtschafts­informatik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Die Ausbildung bei Optibelt hat sich um einige Bereiche erweitert. In diesem Jahr ist es uns gelungen, mit dem/der Elektroniker/-in für Betriebstechnik und dem dualen Studiengang für Wirtschaftsinformatik zwei neue Ausbildungsberufe anbieten zu können.

Für das kommende Ausbildungsjahr soll das Ausbildungsangebot, vor allem für Trainees und dual Studierende, weiter ausgebaut werden, um noch mehr jungen Nachwuchskräften eine fundierte Ausbildung bei der Arntz Optibelt Gruppe zu bieten.

Zurück
Optibelt Azubis 2018