// GOOGLE Analytics einbinden Ende
skip_navigation

UPDATE - Die Arntz Optibelt Gruppe stellt sich auf das Corona Virus ein.

Zurzeit gibt es keine Einschränkungen in der Produktion und Auslieferung unserer Produkte. Unsere Belegschaft steht den Kunden weiterhin zur Verfügung – unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsbedingungen.

Höxter, 07. April 2020. Im Zusammenhang mit den Entwicklungen über die Verbreitung des Corona-Virus möchten wir Sie über die Maßnahmen in der Arntz Optibelt Gruppe informieren. 

Wir befolgen alle von den öffentlichen Behörden empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen sowie zusätzliche Maßnahmen in unseren Unternehmen. 

Zurzeit gibt es keine Einschränkungen in der Produktion und Auslieferung unserer Produkte. Unsere Belegschaft steht den Kunden weiterhin zur Verfügung – unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsbedingungen. Der technische Support bleibt weltweit einsatzfähig und steht auch per Telefon, E-Mail und Telefonkonferenz bereit. 

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir tun alles, um diese zu schützen und kooperieren dafür eng verzahnt mit den Behörden vor Ort.

Wir stehen unseren Geschäftspartnern weltweit für ihre Anfragen und Belange zur Verfügung – gerade in der aktuellen Zeit. Im engen Schulterschluss leisten wir unseren Beitrag, die bestehenden Herausforderungen, so gut es geht, zu meistern.

Zurück
Optibelt-Stay-Safe-news.png